Anwendungsbeispiele

Voraussetzungen

Wieso gerade Mediation?

Was passiert in einer Mediation?
Voraussetzungen für eine erfolgreiche außergerichtliche Konfliktregelung / Mediation:
  • Alle Konfliktpartner sind sich des Konfliktes / Problems bewusst (Konfliktbewusstsein).


  • Alle Konfliktpartner sind bereit, aktiv an einer Regelung mitzuarbeiten.


  • Alle Konfliktpartner sind in der Lage, sich selbst im notwendigen Ausmaß zu vertreten (Macht- u. Vertretungsgleichgewicht).


  • Alle Konfliktpartner nehmen freiwillig am gemeinsam gewählten Konfliktregelungsverfahren teil.